WPS Office End User License Agreement - WPS

Home / WPS Office End User License Agreement - WPS

KINGSOFT OFFICE

ENDNUTZER-LIZENZVEREINBARUNG

BITTE LESEN SIE DIE FOLGENDEN BESTIMMUNGEN SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE DIE WPS OFFICE-SOFTWAREPRODUKTE SOWIE DIE DAZUGEHÖRIGE DOKUMENTATION HERUNTERLADEN, INSTALLIEREN ODER NUTZEN, EINSCHLIEßLICH ALLER UPDATES UND UPGRADES, DIE IHNEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN (ES SEI DENN, DIESE UPDATES ODER UPGRADES WERDEN IM RAHMEN EINER GESONDERTEN VEREINBARUNG BEREITGESTELLT) (ZUSAMMENGENOMMEN ALS „SOFTWARE” BEZEICHNET).

DIE BESTIMMUNGEN DIESER ENDNUTZER-LIZENZVEREINBARUNG („VEREINBARUNG”) REGELN DIE NUTZUNG DER SOFTWARE, SOFERN KEINE SEPARATE VEREIBARUNG ZWISCHEN IHNEN UND KINGSOFT („UNTERNEHMEN”) KEINE GESONDERTE VEREINBARUNG ÜBER DIE NUTZUNG DER SOFTWARE GETROFFEN WURDE.

Es ist Ihnen nur dann gestattet, die Software herunterzuladen, zu installieren oder zu nutzen, wenn Sie eine Lizenz für die Software auf eine der folgenden Arten erworben haben: (1) durch Erwerb der Software direkt vom Unternehmen oder auf der Website des Unternehmens; (2) durch Erwerb der Software von autorisierten Vertriebshändlern oder Vertriebspartnern des Unternehmens, die zur Vergabe von Unterlizenzen der Software berechtigt sind; oder (3) durch Erwerb der Software in Online-Shops für mobile Anwendungen und bei anderen Online-Einzelhändlern, die zur Vergabe von Unterlizenzen der Software berechtigt sind. Darüber hinaus sind bestimmte Versionen der Software nur für den Betrieb innerhalb einer spezifischen Betriebsumgebung ausgelegt und es ist Ihnen ausschließlich gestattet, diese Versionen der Software auf Geräte(n) herunterzuladen oder zu installieren, die den Anforderungen dieser spezifischen Betriebsumgebung entsprechen.

Das Unternehmen gewährt Ihnen eine Lizenz für die Software nur unter der Voraussetzung, dass Sie sämtliche Bestimmungen akzeptieren, die diese Vereinbarung beinhaltet. Durch das Herunterladen, die Installation oder Nutzung der Software erklären Sie, dass Sie diese Vereinbarung verstehen und sämtliche darin enthaltenen Bestimmungen akzeptieren. Wenn Sie die Bestimmungen dieser Vereinbarung im Auftrag eines Unternehmens oder einer anderen juristischen Person akzeptieren, dann sichern Sie zu und gewährleisten, dass Sie befugt sind, dieses Unternehmen oder diese andere juristische Person an die Bestimmungen dieser Vereinbarung zu binden, und in diesem Falle bezieht sich “Sie” und “Ihr” auf das entsprechende Unternehmen oder die entsprechende andere juristische Person. Falls Sie nicht alle Bestimmungen dieser Vereinbarung akzeptieren, dann ist das Unternehmen nicht gewillt, eine Lizenz für die Software an Sie zu vergeben, und Sie müssen die Software für eine vollständige Kostenrückerstattung vor jedweder Nutzung an das Unternehmen zurücksenden, sofern Sie eine Lizenz für die Software kostenpflichtig erworben haben, oder, sofern das Unternehmen Ihnen die Software kostenlos zur Verfügung gestellt hat, sämtliche Kopien der Software zerstören.

  1. Lizenzvergabe. Unter der Bedingung, dass Sie die Bestimmungen dieser Vereinbarung und alle geltenden Gesetze und Vorschriften einhalten, gewährt Ihnen das Unternehmen eine nicht ausschließliche und nicht übertragbare Lizenz für das Laden, die Installation und die Ausführung der ausführbaren Version der Software durch einen einzelnen Nutzer wie im Folgenden beschrieben:
  2. Sofern es sich um die Software für die Nutzung auf Windows PCs handelt, erfolgt die Lizenzvergabe weltweit mit Ausnahme von China (einschließlich des chinesischen Festlands, der Sonderverwaltungszone Hongkong, der Sonderverwaltungszone Macao und Taiwan) und Japan ausschließlich für die Anzahl von Computern und über die Laufzeit, für die Sie Lizenzen erworben haben, oder für den Fall, dass Sie die kostenlose Version verwenden, für alle Computer in Ihrem Besitz oder unter Ihrer Kontrolle.
  3. Sofern es sich um die Software für die Nutzung auf Mobilgeräten (wie z. B. Handys und Tablets) handelt, erfolgt die Lizenzvergabe weltweit für alle Mobilgeräte mit einem Android-, iOS- oder sonstigen mobilen Betriebssystem, die die Software unterstützen und sich in Ihrem Besitz oder unter Ihrer Kontrolle befinden.

Es ist Ihnen gestattet, eine angemessene Anzahl von Kopien der Software für Sicherungszwecke zu erstellen, sofern Sie alle Copyright-Vermerke und sonstigen urheberrechtlichen Hinweise auf diesen Kopien reproduzieren, die sich auf dem Original der Software befinden. Das Unternehmen behält sich sämtliche Rechte an der Software vor, die Ihnen in dieser Vereinbarung nicht ausdrücklich zugesprochen werden.

  1. Testlizenz. Die kostenlose Version der Software beinhaltet eine einmalige Testphase („Testphase”) von dreißig (30) aufeinanderfolgenden Kalendertagen, während der ein Nutzer bestimmte Premium-Funktionen der Software kostenlos auf einem unabhängigen Computersystem-Konto („Testlizenz”) nutzen kann. Die Testlizenz gilt ausschließlich während der Testphase. Die Gültigkeitsdauer beginnt mit dem Tag, an dem der Nutzer der Software im Dialogfenster „Willkommen bei WPS Office” der Software erstmalig die Option „Test” wählt (das „Anfangsdatum der Testphase”), und läuft weiter bis zum Ende der Testphase, auch wenn der Nutzer die Software vor Ablauf der Testphase deinstalliert und/oder neu installiert. Nach Ablauf der Testphase endet Ihr Zugriff auf die Premium-Funktionen automatisch. Das Unternehmen übernimmt keine Haftung für jegliche Schäden, die Ihnen oder Dritten durch die Nutzung der in diesem Abschnitt beschriebenen Premium-Funktionen entstehen. Nach Ablauf der Testphase müssen Sie die entsprechende Lizenz entsprechend den jeweils gültigen Richtlinien des Unternehmens erwerben, um die Premium-Funktionen weiterhin nutzen zu können.
  2. Einschränkungen. Sofern nicht ausdrücklich in dieser Vereinbarung vorgesehen, ist Ihnen nicht gestattet: (a) die Software zu kopieren (außer im Rahmen des Lade- oder Installationsvorgangs) oder zu ändern; (b) die Software an Dritte weiterzugeben, Unterlizenzen an diese zu vergeben, Sie an Dritte auszuleihen, zu vermieten oder zu verpachten oder auf andere Weise an diese zu vertreiben; oder (c) mehreren Nutzern auf irgendeine Weise Zugriff auf die Funktionalitäten der Software zu verschaffen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, das Hochladen der Software in ein Netzwerk oder über eine Internettauschbörse (Filesharing-Dienst) oder irgendeine andere Art von Hosting, einen Anwendungsdienstleister (APS), ein Serviceunternehmen, einen Software-as-a-Service-Dienst (SaaS) oder jedwede andere Art von Dienst. Sie bestätigen und erklären sich damit einverstanden, dass Teile der Software, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Quellcode und das spezifische Design sowie die spezifische Struktur von einzelnen Modulen oder Programmen Geschäftsgeheimnisse des Unternehmens und seiner Lizenzgeber darstellen oder enthalten. Folglich erklären Sie sich einverstanden, die Software weder als Ganzes noch in Teilen zu disassemblieren, zu dekompilieren oder zurückzuentwickeln oder Dritten solche Handlungen zu genehmigen oder diese dazu zu autorisieren, es sei denn, derartige Aktivitäten sind ungeachtet dieses Verbots durch geltendes Recht ausdrücklich gestattet.
  3. Eigentumsrechte. Die Kopie der Software wird lizenziert, nicht verkauft. Sie sind Eigentümer des Datenträgers (soweit vorhanden), auf dem die Software gespeichert ist, doch das Unternehmen Company behält sich das Eigentum an der Software selbst vor, einschließlich aller damit verbundenen Rechte am geistigen Eigentum. Die Software ist durch die Urheberrechtsgesetze der Vereinigten Staaten und durch internationale Abkommen geschützt. Sie sichern zu, die Hinweise oder Kennzeichnungen zu Urheberrechten, Markenrechten und anderen Eigentumsrechten, die bei der Auslieferung an Sie auf der Software enthalten sind, nicht zu entfernen oder auf irgendeine Weise zu verändern.
  4. Diese Vereinbarung bleibt während der Laufzeit der betreffenden Lizenz in vollem Umfang in Kraft, soweit sie nicht gemäß den hierin enthaltenen Bestimmungen vorzeitig beendet wird. Sie können die Vereinbarung jederzeit beenden, indem Sie sämtliche Kopien der Software, die sich in Ihrem Besitz befinden oder über die Sie verfügen, zerstören. Diese Vereinbarung endet automatisch, mit oder ohne vorherige Ankündigung durch das Unternehmen, falls Sie gegen eine der Bestimmungen dieser Vereinbarung verstoßen. Bei Beendigung der Vereinbarung sind Sie verpflichtet, sämtliche Kopien der Software, die sich in Ihrem Besitz befinden oder über die Sie verfügen, entweder unverzüglich zu zerstören oder an das Unternehmen zurückzusenden.
  5. Keine Gewähr. DIE SOFTWARE WIRD „AS IS” OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG JEDWEDER ART BEREITGESTELLT. DAS UNTERNEHMEN LEHNT JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNGEN UND BEDINGUNGEN AB, SEI ES AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, EINSCHLIEßLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF JEGLICHE IMPLIZITE GEWÄHRLEISTUNGEN UND BEDINGUNGEN DER GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG, UND FÜR JEDWEDE GEWÄHRLEISTUNGEN UND BEDINGUNGEN; DIE SICH AUS VERHALTENSPFLICHTEN ODER HANDELSBRÄUCHEN ERGEBEN. KEINE MITTEILUNGEN ODER INFORMATIONEN, DIE SIE VOM UNTERNEHMEN ODER VON EINER ANDEREN STELLE ERHALTEN; OB MÜNDLICH ODER SCHRIFTLICH, BEGRÜNDET KEINERLEI GEWÄHRLEISTUNG ODER BEDINGUNG, DIE NICHT AUSDRÜCKLICH IN DIESER VEREINBARUNG FESTGELEGT WURDE.
  6. Haftungsbeschränkung. DIE GESAMTE HAFTUNG DES UNTERNEHMENS IHNEN GEGENÜBER AUS ALLEN KLAGEGRÜNDEN UND HAFTUNGSTHEORIEN BESCHRÄNKT SICH AUF DIE BETRÄGE, DIE SIE FÜR DIE SOFTWARE AN DAS UNTERNEHMEN ENTRICHTET HABEN, ODER, FÜR DEN FALL DASS DAS UNTERNEHMEN IHNEN DIE SOFTWARE KOSTENLOS ZUR VERFÜGUNG GESTELLT HAT, AUF EINEN GESAMTBETRAG VON 100 $. IN KEINEM FALL ÜBERNIMMT DAS UNTERNEHMEN DIE HAFTUNG IHNEN GEGENÜBER FÜR ALLE BESONDEREN ODER BEILÄUFIGEN SCHÄDEN, EXEMPLARISCHEN, STRAFRECHTLICHEN ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIEßLICH DATENVERLUST, ENTGANGENE GESCHÄFTSMÖGLICHKEITEN ODER GEWINNE) ODER FÜR die Kosten für die Beschaffung von Ersatzprodukten, DIE SICH AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DIESER VEREINBARUNG ODER AUS DER AUSFÜHRUNG ODER LEISTUNG DER SOFTWARE ERGEBEN, UNGEACHTET DESSEN, OB SICH DIESE HAFTUNG AUS IRGENDEINER ART VON VERTRAGSRECHT, GEWÄHRLEISTUNG, UNERLAUBTER HANDLUNG (EINSCHLIEßLICH FAHRLÄSSIGKEIT), VERSCHULDENSUNABHÄNGIGEN ODER ANDERWEITIGEN HAFTUNG ERGIBT UND UNABHÄNGIG DAVON, OB DAS UNTERNEHMEN ÜBER DIE MÖGLICHKEIT EINES DERARTIGEN VERLUSTES ODER SCHADENS IN KENNTNIS GESETZT WURDE. DIE VORSTEHENDEN BESCHRÄNKUNGEN GELTEN AUCH DANN UNBESCHRÄNKT WEITER, WENN EIN IN DIESER VEREINBARUNG FESTGELEGTES BESCHRÄNKTES RECHTSMITTEL SEINEN WESENTLICHEN ZWECK NICHT ERFÜLLT. In einigen Ländern ist die Beschränkung oder der Ausschluss der Haftung für beiläufige oder Folgeschäden nicht gestattet, weshalb die oben genannte Beschränkung oder der oben genannte Ausschluss gegebenenfalls nicht auf Sie zutreffen.
  7. Endnutzer der US-Regierung. Bei der Software und der dazugehörigen Dokumentation handelt es sich um „Trade Items“ (Handelswaren) im Sinne von FAR 2.101, bestehend aus „Commercial Computer Software” (kommerzieller Computersoftware) bzw. „Commercial Computer Software Documentation” (kommerzieller Computersoftware-Dokumentation) gemäß der Definition dieser Begriffe in FAR 12.212 und DFARS 227.7202. Wenn die Software und die dazugehörige Dokumentation von oder im Namen der US-Regierung erworben wird, dann beschränken sich die Rechte der US-Regierung an der Software und der dazugehörigen Dokumentation gemäß FAR 12.212 und DFARS 227.7202-1 bis 227.7202-4, wo anwendbar, auf die in dieser Vereinbarung festgelegten Rechte.
  8. Ausfuhrgesetze. Sie erklären sich einverstanden, alle geltenden US-Ausfuhrgesetze und -bestimmungen zu befolgen, um sicherzustellen, dass weder die Software noch alle damit in Zusammenhang stehende technische Daten oder irgendwelche daraus resultierenden Produkte unter Missachtung dieser Gesetze und Bestimmungen direkt oder indirekt ausgeführt oder wieder ausgeführt werden oder zu Zwecken eingesetzt werden, die durch diese Gesetze und Bestimmungen verboten sind.
  9. Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen des Bundestaates Kalifornien unter Ausschluss der kollisionsrechtlichen Bestimmungen und Grundsätze. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf findet keine Anwendung. Sie sind nicht berechtigt, diese Vereinbarung oder sich daraus ergebende Rechte kraft Gesetzes oder anderweitig ohne vorheriges schriftliches Einverständnis des Unternehmens abzutreten oder zu übertragen, und jeglicher Versuch Ihrerseits, diese Handlungen ohne eine solche Einverständniserklärung vorzunehmen, wird als unwirksam betrachtet. Soweit nicht ausdrücklich in dieser Vereinbarung festgelegt, erfolgt die Ausübung eines gemäß dieser Vereinbarung bestehenden Rechtsmittels durch eine der Parteien unbeschadet der anderen ihnen im Rahmen dieser Vereinbarung oder anderweitig zur Verfügung stehenden Rechtsmittel. Alle gemäß dieser Vereinbarung erforderlichen oder zulässigen Mitteilungen oder Genehmigungen haben in schriftlicher Form zu erfolgen und sind per bestätigtes Fax, mittels eines Kurierdienstes oder per Einschreiben zuzustellen und gelten jeweils bei Erhalt als zugegangen. Sämtliche Mitteilungen oder Genehmigungen sind an die Adressen zu senden, die im entsprechenden Bestelldokument oder in der entsprechenden Rechnung angegeben sind, oder aber an andere Adressen, die gemäß diesem Abschnitt gegebenenfalls von einer der Parteien der jeweils anderen Partei genannt werden. Das Versäumnis einer der Parteien, eine der Bestimmungen dieser Vereinbarung durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf die zukünftige Durchsetzung dieser oder einer anderen Bestimmung dar. Das Unternehmen muss die Vereinbarung gegebenenfalls von Zeit zu Zeit ändern und aktualisieren, und in diesem Fall werden Sie vom Unternehmen über die entsprechenden Änderungen oder Aktualisierungen in Kenntnis gesetzt (beispielsweise durch Veröffentlichung der geänderten Bestimmungen auf der Website des Unternehmens oder Bereitstellung eines Links zu geänderten Bestimmungen, wenn Sie eine aktualisierte Version der Software installieren), um Ihnen die Möglichkeit zu geben, die Änderungen und Aktualisierungen zu lesen und diesen zuzustimmen. Wenn Sie diesen Änderungen und Aktualisierungen nicht zustimmen, können Sie die Software nicht mehr nutzen. Sofern eine Bestimmung dieser Vereinbarung als nicht durchsetzbar oder ungültig erklärt wird, so wird diese Bestimmung im größtmöglichen Umfang durchgesetzt und alle anderen Bestimmungen bleiben in vollem Umfang in Kraft. Diese Vereinbarung stellt die vollständige und ausschließliche Abrede und Vereinbarung zwischen den Parteien zum Vereinbarungsgegenstand dar und ersetzt alle Vorschläge, Abreden oder Mitteilungen zwischen den Parteien, ob in mündlicher oder schriftlicher Form, in Bezug auf den Gegenstand der Vereinbarung, es sei denn, Sie und das Unternehmen haben eine gesonderte Vereinbarung getroffen (aus Gründen der Klarheit: die Bestellungen oder Bestelldokumente die im unmittelbar folgenden Satz beschrieben werden, stellen keine gesonderten Vereinbarungen dar). Allen in Ihrer Bestellung oder in einem anderen Bestelldokument aufgeführten Bestimmungen, die den Bestimmungen dieser Vereinbarung entgegenstehen, wird hiermit vom Unternehmen widersprochen und für unanwendbar erklärt.
  10. Verwendung von Schriftarten. Die Zeichensätze, die Sie im Zuge der Nutzung der Software für Windows PC verwenden, stammen aus den integrierten Schriftartendateien und der damit in Zusammenhang stehenden Software des Windows-Betriebssystems. Sie erklären sich damit einverstanden, diese Zeichensätze („Windows-Zeichensätze”) in Übereinstimmung mit den Bestimmungen für die Nutzung des Windows-Betriebssystems zu verwenden, und das Unternehmen haftet nicht für diese Verwendung. Darüber hinaus stammen die Zeichensätze, die Sie im Zuge der Nutzung der Software für Mobilgeräte verwenden, aus Schriftartendateien, die das Unternehmen in Lizenz von Monotype Imaging, Inc. erhält („Monotype-Zeichensätze“). Ihre Verwendung dieser Zeichensätze unterliegt den zusätzlichen Bestimmungen, die nachfolgend festgelegt werden. Sie erklären sich einverstanden, diese Bestimmungen einzuhalten, wenn Sie Monotype-Zeichensätze im Zusammenhang mit der Nutzung der Software einsetzen, und das Unternehmen haftet nicht für diese Verwendung.
  11. Drittanbieter-Ressourcenpaket. Für den Fall, dass die Software ein Ressourcenpaket für Microsoft® Visual Basic® for Applications und/oder den Design Science Equation Editor (zusammengenommen das „Drittanbieter-Ressourcenpaket”) enthält, erkennen Sie an und erklären Sie sich damit einverstanden, dass: (a) das Drittanbieter-Ressourcenpaket ausschließlich als Bestandteil der Software gemäß der in dieser Vereinbarung eingeräumten Lizenzen genutzt werden und weder übertragen noch in Unterlizenz vergeben werden darf; und (b) dass Sie die alleinige Verantwortung für jedweden Schaden übernehmen, der aus der Nutzung des Drittanbieter-Ressourcenpakets entsteht, und dass das Unternehmen, die Microsoft Corporation und Design Science keine Gewährleistung oder Haftung in Bezug auf diese Nutzung übernehmen. Darüber hinaus gelten für Ihre Nutzung des Drittanbieter-Ressourcenpakets bei Bestehen einer gesonderten Endnutzer-Lizenzvereinbarung zum Drittanbieter-Ressourcenpaket alle zusätzlichen Beschränkungen und Verpflichtungen, die in dieser Vereinbarung festgelegt sind. Microsoft, Visual Basic und das Visual Basic-Logo sind eingetragene Handelsmarken der Microsoft Corporation und das Design Science-Logo ist eine eingetragene Handelsmarke von Design Science in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern.
  12. Kontaktdaten. Falls Sie Fragen in Bezug auf diese Vereinbarung haben, können Sie das Unternehmen schriftlich unter der Anschrift KINGSOFT Office Software, 530 Lytton Avenue, 2nd Floor, Palo Alto, CA 94301 oder per E-Mail unter http://www.wps.com/support/. kontaktieren.

MONOTYPE-SCHRIFTARTEN-SOFTWARE – ZUSÄTZLICHE LIZENZBESTIMMUNGEN

  1. Die Software beinhaltet Schriftarten-Softwareprogramme, die menschenlesbare Schriftschnitte generieren („Schriftarten-Software”). Es ist Ihnen lediglich gestattet, die Schriftarten-Software auf einem Gerät zu installieren, auf dem Sie eine ordnungsgemäß lizenzierte Kopie der Software installiert haben.
  2. Die Schriftarten-Software wird Ihnen ausschließlich für den internen Gebrauch zur Verfügung gestellt. „Interner Gebrauch” bezeichnet im Rahmen dieser Vereinbarung die Verwendung (i) im Rahmen Ihrer normalen und üblichen internen Geschäftsprozesse oder für (ii) den eigenen Gebrauch. Falls die Verwendung im Rahmen Ihrer normalen und üblichen internen Geschäftsprozesse erfolgt, bezeichnet „Interner Gebrauch“ den ausschließlichen Gebrauch durch Ihre autorisierten Vertreter und Mitarbeiter. If used for personal use, Internal Use shall mean use solely by individuals who reside with you in your household. All such agents, employees and household residents must agree to the terms and conditions of this EULA as a condition of using the Font Software. Internal Use shall occur when an individual is able to give commands (whether by keyboard or otherwise) that are followed by the Font Software, regardless of the location in which the Font Software resides.
  3. Es ist Ihnen nicht gestattet, die Schriftarten-Software in ein anderes Format zu konvertieren. Sie sind nicht befugt, die Schriftarten-Software auf eine Art und Weise zu ändern oder zu modifizieren, die dazu führt, dass die Schriftarten-Software eine andere oder erweiterte Funktionalität aufweist als zu dem Zeitpunkt, als sie sie als Bestandteil der Software erhalten haben.
  4. Es ist Ihnen gestattet, ein Anwendungsprogramm wie z. B. Adobe Acrobat einzusetzen, um die Schriftarten-Software in ein elektronisches Dokument einzubetten. Sie sind lediglich befugt, dieses elektronische Dokument an Dritte zu senden, um diesen die Anzeige und den Ausdruck des elektronischen Dokuments zu ermöglichen. Die Schriftarten-Software darf nicht in ein Format eingebettet werden, das dem Empfänger eines elektronischen Dokuments erlaubt, die Schriftarten-Software zu installieren oder zu einem anderen Zweck zu nutzen, der über die bloße Anzeige und den bloßen Druck des Dokuments hinausgeht. Es ist Ihnen nicht gestattet, die Schriftarten-Software in ein kommerzielles Produkt einzubetten. Ein „kommerzielles Produkt” ist ein elektronisches Dokument, das gegen eine Gebühr oder eine andere Gegenleistung vertrieben wird. Sie dürfen beispielsweise die Schriftarten-Software nicht in ein elektronisches Buch oder eine elektronische Zeitschrift einbetten, das/die gegen Gebühr öffentlich angeboten wird.
  5. Mit Ausnahme der in Absatz 4 oben gewährten Berechtigung zur Einbettung zwecks Ausdruck und Anzeige ist es Ihnen nicht gestattet, die Schriftarten-Software zu kopieren, allerdings unter der Voraussetzung, dass Sie lediglich eine Kopie der Schriftarten-Software ausschließlich zu Archivierungszwecken erstellen dürfen. Die Archivierungskopie darf nicht vertrieben und kann nur dann genutzt werden, wenn Sie das Original oder jede andere Kopie der Schriftarten-Software auf Ihrem Gerät unwiderruflich gelöscht haben. Es ist Ihnen nicht gestattet, eine Rückentwicklung oder eine Dekompilierung vorzunehmen oder irgendeine Maßnahme zu ergreifen, die dazu führt bzw. dazu führen soll, Zugriff auf den Quellcode der Schriftarten-Software zu erhalten, außer im gesetzlich zulässigen Rahmen und in diesem Fall ausschließlich zu dem Zweck, ein Programm interoperabel zu machen.
  6. Die mit der Software mitgelieferte Schriftarten-Software ist proprietär und durch US- und internationales Urheber- und Markenrecht geschützt. Alle Rechte, die nicht ausdrücklich in dieser Vereinbarung festgelegt werden, sind vorbehalten. Ein Verstoß gegen diese Bestimmungen kann Schadensersatz- und Unterlassungsansprüche gemäß dieser Vereinbarung sowie gemäß geltendem Urheber- und Markenrecht nach sich ziehen.
  7. SIE ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS DIE SCHRIFTARTEN-SOFTWARE IHNEN OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG GELIEFERT WIRD, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND, EINSCHLIEßLICH, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF JEDWEDE GEWÄHRLEISTUNG DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER DER GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT. Sie erklären sich einverstanden, dass die Schriftarten-Software ohne jegliche Gewährleistung geliefert wird, dass die Schriftarten-Software keinerlei Defekte, Fehler und Auslassungen enthält. SIE ERKLÄREN SICH EINVERSTANDEN, DASS DAS UNTERNEHMEN ODER SEINE LIEFERANTEN, EINSCHLIEßLICH MONOTYPE IMAGING, INC. („MONOTYPE“) UNTER KEINEN UMSTÄNDEN GEGENÜBER IHNEN ODER EINER ANDEREN PARTEI FÜR ENTGANGENE GEWINNE, VERLORENE DATEN ODER JEDEN ANDEREN INDIREKTEN, BEILÄUFIG ENTSTAHDENEN ODER FOLGESCHADEN ODER FÜR STRAFRECHTLICHE ODER BESONDERE SCHÄDEN HAFTET, AUCH WENN SIE DAS UNTERNEHMEN UND MONOTYPE ÜBER DIE MÖGLICHKEIT DIESER SCHÄDEN IN KENNTNIS GESETZT HABEN. Sie erklären sich einverstanden, dass Ihr einziger und ausschließlicher Anspruch und die einzige und ausschließliche Haftung des Unternehmens und von Monotype für fehlerhafte Schriftarten-Software darin besteht, dass nach Rücksendung der fehlerhaften Schriftarten-Software an das Unternehmen entweder (nach eigenem Ermessen des Unternehmens) (i) die fehlerhafte Schriftarten-Software ausgetauscht oder (ii) die Lizenzgebühr, die für die Schriftarten-Software entrichtet wurde, rückerstattet wird. In einigen Ländern ist der Ausschluss oder die Beschränkung der Gewährleistung für beiläufige Schäden, Folgeschäden oder besondere Schäden nicht erlaubt, weshalb der oben genannte Ausschluss in Ihrem Fall gegebenfalls nicht zutrifft. Zudem ist der Ausschluss impliziter Gewährleistungen oder Beschränkungen in Bezug auf die zulässige Dauer einer impliziten Gewährleistung nicht gestattet, weshalb die oben genannten Beschränkungen u. U. nicht auf Sie zutreffen. Soweit gesetzlich zulässig, sind alle impliziten Gewährleistungen, die durch diese Bestimmungen nicht wirksam ausgeschlossen werden, sind auf neunzig (90) Tage beschränkt. In einigen Ländern ist die Beschränkung oder der Ausschluss von impliziten Gewährleistungen, bei denen das Produkt zu Verletzungen oder zum Tode führt, nicht gestattet, weshalb diese Beschränkungen oder Ausschlüsse gegebenenfalls nicht auf Sie zutreffen. In diesen Ländern erklären Sie sich einverstanden, dass die Haftung von Monotype für derartige Personenschäden auf einhunderttausend Dollar (100.000 USD) begrenzt ist, sofern in diesen Ländern eine Beschränkung der Haftung in diesem Fall zulässig ist. Diese Gewährleistung räumt Ihnen bestimmte Rechte ein. Möglicherweise gelten für Sie auch andere Rechte, da diese sich von Rechtssystem zu Rechtssystem unterscheiden. Mit Ausnahme der in dieser Vereinbarung festgelegten Fälle ist die Font Software nicht umtauschbar und nicht erstattungsfähig.